Worter
Wort

Musik

Substantiv, f

Deutsch-Deutsch Bedeutung
[1] tonkünstlerisch komponiertes oder improvisiertes Werk
[2] aufgeführtes, hörbar gemachtes Musikstück
[3] die Aufführenden von Musik, Musikkapelle, Tanzkapelle
[4] Unterrichtsfach, Schulfach
[5] mit Öl angemachte Zwiebeln
Beispiel
[1] Worte in Musik setzen
[1] „Die Würde der Kunst ist bei bei der Musik vielleicht am eminentesten, weil sie keinen Stoff hat, der abgerechnet werden müßte. Sie ist ganz Form und Gehalt ...“ (Goethe, nach Hans Renner: „Grundlagen der Musik, Musiklehre“, Stuttgart 1953, Seite 5)
[2] Die Musik erklingt.
[2] „Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden.“ (Wilhelm Busch)
[3] da vorn kommt die Musik
[4] In Musik hat er eine Eins.
Synonym
[1] Begleitung, Komposition, Melodie, Tonkunst, Tonreich, Vertonung
[2] Musikstück, Stück, umgangssprachlich: Mucke
[3] Kapelle, Orchester, Spielmannszug, Band, Gruppe, Formation, Ensemble
[4] Musikunterricht
Persisch
[1] موزیک
[2] موسیقی
Detail
Artikel die
PL die Musiken


Bild

Bild Aus Wikimedia
[3] Musik

Redewendung
[1] in Musik setzen - vertonen, komponieren
[1, 2] Musik im Blut haben - musikalisch sein
[2] wie Musik in den Ohren klingen, Musik für die Ohren sein - wohlklingend sein; eine freudige, positive Nachricht charakterisierend und umschreibend
[2] Musik liegt in der Luft - der Hinweis darauf, dass Musik erklingen soll, wird
[2] der Ton macht die Musik - es kommt darauf an, wie man etwas sagt
[3] hier spielt die Musik; da spielt die Musik - um die Aufmerksamkeit auf einen anderen Punkt zu lenken
[3] da ist Musik drin - meint übertragen das Vorhandensein von Leben, Fröhlichkeit, Temperament, Unterhaltung, Ablenkung
[5] Handkäs mit Musik - eine kulinarische Spezialität aus Frankfurt am Main