Zufälliges Wort
unwohl (),
Bedeutung (0),Redewendung (0), Beispiel (0),Synonym (0),Gegenteil (0)
Pfifferling (Substantiv, m),
Bedeutung (1),Redewendung (1), Beispiel (1),Synonym (1),Gegenteil (0)
Raster (Substantiv, m),
Bedeutung (1),Redewendung (1), Beispiel (1),Synonym (1),Gegenteil (0)
Sportverein (Substantiv, m),
Bedeutung (2),Redewendung (0), Beispiel (1),Synonym (0),Gegenteil (0)
Carina (Substantiv, f, Vorname),
Bedeutung (1),Redewendung (0), Beispiel (1),Synonym (0),Gegenteil (0)
Top Wort
gehen (Verb, unregelmäßig, intransitiv),
Bedeutung (25),Redewendung (407), Beispiel (31),Synonym (6),Gegenteil (5)
berühren (Verb),
Bedeutung (4),Redewendung (0), Beispiel (10),Synonym (4),Gegenteil (3)
Hund (Substantiv, m),
Bedeutung (7),Redewendung (48), Beispiel (5),Synonym (3),Gegenteil (0)
auf (Präposition),
Bedeutung (14),Redewendung (1), Beispiel (22),Synonym (2),Gegenteil (1)
eine (Artikel),
Bedeutung (2),Redewendung (0), Beispiel (2),Synonym (0),Gegenteil (0)
Zufällige Redewendung
oder so umgangssprachlich: ungefähr, etwa.
die Hosen auf Halbmast tragen.
klebrige Hände haben.
ORTSERGÄNZUNG.WOHIN gehen - für ein Ziel bestimmt sein, befördert werden: diese ganze Post geht direkt nach Teneriffa; der Transport geht in die USA; das Schiff geht nach Hongkong; unsere Produkte gehen in alle Welt.
jemandem fällt ein Stein vom Herzen.