Zufälliges Wort
Vernehmung (Substantiv, f),
Bedeutung (2),Redewendung (0), Beispiel (3),Synonym (2),Gegenteil (0)
Villa (Substantiv, f),
Bedeutung (1),Redewendung (0), Beispiel (1),Synonym (1),Gegenteil (0)
Ritz (Substantiv, m),
Bedeutung (1),Redewendung (0), Beispiel (1),Synonym (1),Gegenteil (0)
Malta (Substantiv, n, Toponym),
Bedeutung (3),Redewendung (0), Beispiel (4),Synonym (1),Gegenteil (2)
dreijährig (Adjektiv),
Bedeutung (2),Redewendung (0), Beispiel (1),Synonym (0),Gegenteil (0)
Top Wort
gehen (Verb, unregelmäßig, intransitiv),
Bedeutung (25),Redewendung (407), Beispiel (31),Synonym (6),Gegenteil (5)
Hund (Substantiv, m),
Bedeutung (7),Redewendung (48), Beispiel (5),Synonym (3),Gegenteil (0)
eine (Artikel),
Bedeutung (2),Redewendung (0), Beispiel (2),Synonym (0),Gegenteil (0)
auf (Präposition),
Bedeutung (14),Redewendung (1), Beispiel (22),Synonym (2),Gegenteil (1)
zur (Kontraktion),
Bedeutung (1),Redewendung (0), Beispiel (2),Synonym (0),Gegenteil (0)
Zufällige Redewendung
jemanden nicht mit dem Arsch angucken/jemanden nicht mit dem Arsch ansehen.
etwas satt haben.
im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen (heute meist ironisch, siehe auch Gen. 3,19).
die Hand für jemanden ins Feuer legen.
[1] aus allen Wolken fallen.