Worter
Wort

berühren

Verb

Deutsch-Deutsch Bedeutung
[1] jemanden / etwas berühren: mit dem Äußeren seines Körpers mit einer Sache oder einer Person in Kontakt kommen
[2] etwas berühren: einen bestimmten Inhalt ansprechen, zum Beispiel ein Thema
[3] jemanden berühren: zur einem Gefühl anregen, zum Beispiel zu Trauer, Nachdenklichkeit oder Unmut
[4] veraltet, jemanden berühren: sexuellen Umgang haben
Beispiel
[1] Er berührt behutsam die Schneide des Messers.
[1] „Spür mich, komm zu mir und berühr mich, nimm von mir die Erinnerung, lös mich aus meinem Bann.“ - „Erinnerung“, Cats
[1] Und berühr mir nicht die Uhren, hörst du!
[1] Für den Bruchteil einer Sekunde berührten sich die Finger der beiden.
[2] Haben Sie das Thema Menschenrechtsverletzungen berührt?
[2] Der Artikel berührte verschiedene Aspekte der Meinungsfreiheit.
[3] Der Anblick berührte sie unangenehm.
[3] Dieses Lied berührte sie sehr.
[3] „Du berührst mich mit deiner Lebensgeschichte wirklich.“
[4] Er wollte kein Weib, das zuvor berührt worden war.
Gegenteil
[1] loslassen
[2] totschweigen
[3] kalt lassen
Synonym
[1] anrühren, anfassen
[2] ansprechen, anschneiden, erwähnen, streifen
[3] rühren, tangieren, beeindrucken
[4] mit jemandem verkehren
Persisch
[1] دست زدن
[2] لمس کردن
Persisch Beispiel
Bitte die Kunstwerke nicht berühren! لطفا به کارهای هنری دست نزنید.
Bitte nicht berühren! لطفا دست نزنید!
Detail
ich berühre
du berührst
sie/er/sie berührt
konjoktiv 2 berührte
Praeteritum berührte
Partizip II berührt
hilfsverb haben
Imprativ berühr(e)!