Worter
Wort

aufschlagen

Verb, unregelmäßig

Deutsch-Deutsch Bedeutung
[1] im Fallen hart aufprallen
[2] sich mit heftiger, rascher Bewegung so weit öffnen, wie es geht
[3] auflodern
Beispiel
[1] Der Lehrer schlug hart mit dem Kopf auf der Tischkante auf, nachdem er über den Mülleimer gestolpert war.
[2] Mit einem lauten Knall schlug die Tür nach einem Windstoß auf.
[3] Die Flammen des Osterfeuers schlugen hoch auf.
[4] Lukas hat sich beim Spielen heute beide Knie aufgeschlagen.
[5] Man schlägt Eier mit dem Löffel auf.
[5] Gunhild versteht es, Kokosnüsse blitzschnell aufzuschlagen.
[6] „Mit seiner druckvollen Vorhand dominierte der Russe die Partie, Haas fand darauf keine Antwort, spielte häufig zu kurz und unpräzise und schlug schlecht auf.“[2]
[7] Ich habe dir in der Zeitung die Kleinanzeigen aufgeschlagen.
[7] Schlagt mal Seite 7 im Lesebuch auf.
[8] Nach einer schier endlosen Ohnmacht schlug Wolfgang die Augen auf.
[9] Er trat hinaus ins Freie und schlug den Kragen seines Mantels auf.
[10] Sie schlugen ihr Zelt am Waldesrand auf.
[11] Sibille will ihren Wohnsitz demnächst in München aufschlagen.
[12] Im Einzelhandel wurde bei den Preisen wieder ordentlich aufgeschlagen.
[13] Die Mahngebühren werden auf unsere Forderung aufgeschlagen.
[14] Du musst 40 Maschen aufschlagen.
[15] Der Koch schlägt die Soße auf.
[16] Die Lehrerin schlug mit dem Zeigestock auf den Tisch auf.
[17] Er schlug für sie das Bett auf.
[17] Der Vorhang wurde aufgeschlagen.
[18] Sein Haar war äußerst dilettantisch aufgeschlagen.
[19] Die Zimmerleute schlagen ihre Gerüste schon auf.
[21] Die Bache hat die Lache aufgeschlagen.
[22] Ottilie konnte sich wie gewöhnlich nicht beherrschen und schlug ein ohrenbetäubendes Gelächter auf.
[23] Sie sollen jetzt mal einen Reigen aufschlagen.
[24] Euer Hochzeitstag wurde nun wirklich lange genug aufgeschlagen.
[34] Das Bier hat um 10% aufgeschlagen.
[35] Die Rekruten sind heute um 15:00 Uhr an der Kompanie aufgeschlagen.
Gegenteil
[2] zuschlagen
[7] zuschlagen
[8] niederschlagen, schließen, zumachen
[10] abbauen
[11] wegziehen
[12] heruntersetzen, reduzieren, verbilligen
[13] abziehen, subtrahieren
[14] abnehmen
[17] zusammenschlagen
Synonym
[1] aufprallen, auftreffen
[3] auflodern, hochschlagen
[6] servieren
[7] aufblättern
[8] aufmachen
[9] hochschlagen
[10] aufbauen, aufstellen
[11] niederlassen
[14] aufnehmen
[15] montieren
[24] aufschieben, hinausschieben, hinauszögern, verzögern
[34] verteuern
[35] ankommen
Persisch
[1] باز کردن (کتاب، دفتر)
[2] صفحه را باز کردن
Detail
ich schlage auf
du schlägst auf
sie/er/sie schlägt auf
konjoktiv 2 schlüge auf
Praeteritum schlug auf
Partizip II aufgeschlagen
hilfsverb haben, sein
Imprativ schlag auf!

Bild

Bild Aus Wikimedia
[3] eine hoch aufschlagende Flamme

Bild Aus Wikimedia
[3] eine hoch aufschlagende Flamme

Bild Aus Wikimedia
[3] eine hoch aufschlagende Flamme

Bild Aus Wikimedia
[3] eine hoch aufschlagende Flamme