Worter
Wort

auflegen

Verb, regelmäßig

Deutsch-Deutsch Bedeutung
[1] transitiv: etwas auf etwas liegend positionieren
[2] transitiv: ein Druckwerk publizieren
[3] intransitiv: ein Telefongespräch beenden
[4] intransitiv, umgangssprachlich: Musikaufnahmen abspielen
Beispiel
[1] Du hast mir die Hand aufgelegt.
[2] Der Bestseller wird bereits zum fünften Mal aufgelegt.
[3] Vor der Telefonzelle warten viele Leute. Ich muss jetzt auflegen.
[4] Dieser DJ legt hier jeden Samstag auf.
Gegenteil
[3] abheben, abnehmen
Persisch
[1] به چاپ رساندن
[2] روی چیزی گذاشتن
[3] گوشی تلفن را گذاشتن
Detail
ich lege auf
du legst auf
sie/er/sie legt auf
konjoktiv 2 legte auf
Praeteritum legte auf
Partizip II aufgelegt
hilfsverb haben
Imprativ leg(e) auf!