Nun ist zusätzlich ein persisches Wörterbuch bereitgestellt. Wir freuen uns euch nun hier sowohl deutsches als auch persisches Durchsuchen ermöglichen zu können.
از امروز می توانید از کلمات فارسی نیز در جستجوی خود استفاده کنید
Folgen Sie uns bitte auf Instagram und Facebook
Wenn Sie Dicforall weiterhin nützlich finden: Spenden Sie bitte gern kleinen Betrag, damit dicforall auch weiterhin unabhängig und werbefrei bleiben kann.

Bedeutung - Sahel

Substantiv


Deutsch-Deutsch Bedeutung

[1] dünnbesiedelter, breiter Randbereich von Westafrika|West- nach Ostafrika südlich der Sahara
[2] dichtbesiedelte, östliche Küstenlandschaft von Tunesien (im engeren Sinne ist damit nur das Hinterland des Golf von Hammamet gemeint)
[3] Algeriens zentrale Küstenlandschaft samt deren Hinterland, besonders im Bereich der Kabylei

Beispiel

[1] „Ein rettendes Ufer, das war der Sahel für die Wüstenbewohner, denn dort gab es Wasser, Hirse, Weiden, dort begegneten sich hellhäutige, nomadische Viehzüchter und negride Bauern und Städter, dort trafen moslemische auf uralte schwarzafrikanische Glaubensvorstellungen.“;
[1] „Der Tourismus, der einzige nennenswerte Wirtschaftszweig im dünn besiedelten Sahel, ist längst eingebrochen.“;
[1] „Nachdem die dschihadistischen Gruppen aus ihren Entstehungsgebieten in Algerien weitgehend vertrieben worden waren, verbreiteten sie sich im Sahel und formten militärische Strukturen nach dem Muster der somalischen :L|w:Al-Shabaab (Miliz)|al-Shabaab: oder des :L|w:Islamischer Staat (Organisation)|Islamischen Staats (IS) in Syrien und im Irak:.“;
[2] „Solche Ostlagen (‚Chergui‘-Lagen, die sehr häufig dem östlichen Zentraltunesien, besonders dem Sahel, Niederschläge bringen) gehören zum typischen Wettergeschehen Tunesiens und wurden als solche vielfach beschrieben (…).“;
[2] „Wohnhöhlen im Fels sollten einst vor Überfällen schützen Jenseits der Zentraltunesischen Steppe und des Sahel von :L|w:Sfax|Sfax: beginnen die Weiten des Grand Sud.“;
[3] „Amphitheatralisch steigt die Hauptstadt Algeriens aus einer riesigen, halbmondförmigen Bucht an den Hängen des Sahels empor.“ ;