Worter
Wort

vergehen

Verb

Deutsch-Deutsch Bedeutung
[1] Das Ablaufen von Vorgängen in der Zeit (i.S. von "zu Ende kommen")
[2] als Synonym für sterben (i.S. von "zu Grunde gehen")
[3] reflexiv: etwas unmoralisches tun
Beispiel
[1] Die Zeit vergeht so schnell.
[1] Die Zeit verging wie im Flug.
[2] Alles Irdische vergeht.
[3] Der Mann verging sich an dem Kind.
Gegenteil
[2] werden
Synonym
[1] zu Ende kommen, dahinschwinden, enteilen
[2] zu Grunde gehen, sterben, dahinscheiden - siehe WikiSaurus:sterben
Persisch
[1] تخلف کردن
[2] تلف شدن
[3] خلاف کردن
[4] سوء استفاده جنسی کردن
[5] سپری شدن
[6] گذشتن
Detail
ich vergehe
du vergehst
sie/er/sie vergeht
konjoktiv 2 verginge
Praeteritum verging
Partizip II vergangen
hilfsverb haben, sein
Imprativ vergehe!

Redewendung
Unkraut vergeht nicht